EHS Lead (Environment, Health & Safety) 100% (m/w/d)

Zürich Festanstellung

Aktualisiert am 24/06/2024

  • Eines der weltweit führenden Unternehmen in seinem Fachgebiet
  • ASGS-Zertifizierung notwendig

Firmenprofil

Unser Kunde ist ein renommierter, weltweit agierender Konzern und zählt zu den führenden Unternehmen in seiner Branche. Zur Verstärkung seines expandierenden regionalen Supply-Chain-Büros in der Schweiz suchen wir aktuell eine/n EHS Lead (Environment, Health & Safety) in Vollzeit.

Stellenbeschreibung

  • Entwickelt und implementiert bei Bedarf EHS-Programme, um die Einhaltung sicherzustellen, die Standards des Umwelt- und Sicherheitsmanagementsystems (ESMS) des Unternehmens zu erfüllen und positive Fortschritte gegenüber den EHS-Kennzahlen zu erzielen.
  • Unterstützt bei der Umsetzung der globalen Wertschöpfungskettenstrategie auf dem Campus, einschließlich transformationsbezogener Aktivitäten im Zusammenhang mit der EHS-Funktion.
  • Etabliert und coacht von Mitarbeitern geleitete Teams wie das Sicherheitskomitee, das Verhaltensbasierte Sicherheitsteam und die Green Teams.
  • Entwickelt und führt EHS-Schulungen durch und arbeitet mit lokalen und globalen Interessengruppen zusammen, um Schulungen entsprechend neuer gesetzlicher Anforderungen oder Änderungen am Standort zu aktualisieren.
  • Überwacht regulatorische und branchenspezifische Trends für unsere Betriebe, um Risiken und Chancen zu identifizieren und Strategien zur Vorbereitung der Standorte und zur Förderung von Innovationen zu entwickeln.
  • Plant und führt Risikobewertungen durch und unterstützt operative Funktionen bei der Definition und Umsetzung geeigneter Minderungsmaßnahmen.
  • Etabliert und bietet Aufsicht/technische Unterstützung für den Incident-Response-Prozess des Campus und stellt sicher, dass Abweichungen (Verletzungen, Verschüttungen usw.) untersucht, Korrekturmaßnahmen umgesetzt und gewonnene Erkenntnisse weitergegeben werden.
  • Sammelt, analysiert und bewertet Daten für lokale und globale Berichterstattung und als Input für Verbesserungsprozesse.
  • Fördert eine kontinuierliche Verbesserung durch die fortlaufende Identifizierung und Umsetzung von Best Practices.
  • Unterstützt die Kommunikation der EHS-Strategie auf dem Campus und gewinnt die Unterstützung anderer Funktionen für den erfolgreichen Abschluss der Initiativen. Passt die Botschaft an, um spezifische Informationen des Campus bei Bedarf einzubeziehen

Anforderungsprofil

  • Bachelor-Abschluss oder ähnliches in Umweltwissenschaften, Sicherheitswissenschaften, Ingenieurwissenschaften oder anderen Naturwissenschaften/Technologien.
  • Mindestens 5 Jahre Erfahrung im Bereich Sicherheit, Gesundheit, Gefahrstoffe, Maschinensicherheit oder Umweltangelegenheiten, bevorzugt in Fertigungsbetrieben.
  • Bevorzugte Zertifizierungen: Spezialist für Arbeitssicherheit und Gesundheitsschutz (ASGS), NEBOSH International Diploma, Certified Safety Professional (CSP) oder ähnliche Bezeichnungen bzw. Arbeit an einer solchen Zertifizierung.
  • Ausgezeichnete Präsentations- und Kommunikationsfähigkeiten sowie die Fähigkeit, den Kommunikationsstil je nach Situation und Publikum anzupassen.
  • Fundierte Kenntnisse von Managementsystemen, Methodologien, Grundkonzepten und Best Practices im EHS-Management. Fähigkeit, technische, Umwelt- und Sicherheitsanforderungen an unsere Geschäftspartner zu verstehen und zu kommunizieren.
  • Fähigkeit, selbstständig mit regelmäßiger Aufsicht zu arbeiten.
  • Gute PC-Kenntnisse zur Manipulation und Präsentation von Daten.
  • Fundierte Kenntnisse und Erfahrungen mit Schweizer Umwelt-, Gesundheits- und Sicherheitsvorschriften.
  • Fließende Beherrschung von MS-Office-Anwendungen und gute Kenntnisse in PowerBI.
  • Vollständige berufliche Beherrschung von Deutsch und Englisch.

Sonstige Informationen

Sind Sie daran interessiert, in einem hochdynamischen Supply-Chain-Umfeld mitzuwirken, sich weiterzuentwickeln und Teil einer Kultur zu sein, die die Vielfalt des Denkens fördert und den Einzelnen befähigt, unternehmerisch zu denken? Wenn ja, freuen wir uns auf Ihre Bewerbung.

Kontakt
Alain Bourquin
Referenznummer angeben
JN-042024-6407628

Zusammenfassung

Berufsfeld
Logistik, Einkauf & Supply Chain
Näheres Berufsfeld
Kundenservice
Branche
FMCG (Fast Moving Consumer Goods)
Ort
Zürich
Vertragsart
Permanent
Beratername
Alain Bourquin
Referenznummer
JN-042024-6407628

Die PageGroup verpflichtet sich zu Chancengleichheit, als Arbeitgeber genauso wie als Dienstleistungsunternehmen. Wir treffen Rekrutierungsentscheidungen ausschließlich basierend auf Erfahrungen und Fähigkeiten der Bewerberinnen und Bewerber. Diese Maxime gilt nicht nur für unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, sondern auch für unsere Arbeit in der Recruiting-Branche.