Sie sind hier

Engineering – Schweiz – Lohnübersicht

Hier als PDF runterladen


Aktuelle anstellungstrends im bereich engineering


Mehr Nachfrage als Angebot

Der Engineering Sektor der Schweiz verzeichnet aktuell einen Mangel an erfahrenen Kandidaten: Die Zahl der offenen Stellen ist grösser als die Zahl der Ingenieure, die auf dem Markt sind – von Absolventen bis hin zu Bewerbern mit Berufserfahrung. Dieser Trend zwingt die Firmen dazu, im Ausland nach passenden Kandidaten zu suchen.
Der Schweizer Markt ist besonders offen für Leute mit internationaler Erfahrung und Bewerbern aus absatzstarken Industrien, wie beispielsweise der Automobilindustrie, oder aber von sehr regulierten Industrien wie der Pharmaindustrie, der Medizintechnologie oder der Luftfahrt.
Am stärksten sind aktuell jene Ingenieure gefragt, die auf kontinuierliche Verbesserungsprozesse und Qualitätskontrolle spezialisiert sind.
 

Das verlängerte Bewerbungsverfahren

Wir haben festgestellt, dass sich die Bewerbungsverfahren verlängert haben, da die Arbeitgeber hochspezialisierte Profile suchen. Firmen lassen Kandidaten zusätzliche Interviewrunden durchführen, um ihre Fähigkeiten besser zu verstehen.
Aufgrund dieser Verlängerung kann es heute vorkommen, dass Kandidaten aus dem laufenden Bewerbungsverfahren aussteigen.