Sie sind hier

Zuversicht der Schweizer Stellensuchenden erreicht Jahreshoch: Westschweizer sind am optimistischen

Zürich, 1. November 2016. Gemäss dem Page Group Confidence Index (Juli – September 2016) ist die Zuversicht der Schweizer Stellensuchenden, innerhalb von drei Monaten einen neuen Job zu finden, grösser als vor einem Jahr. Mehr als die Hälfte (53%) der Kandidaten geht davon aus, innert drei Monaten einen neuen Job finden, verglichen mit 47% im Q2 2016 und 39% im Q3 2015. Dies entspricht einem Quartalszuwachs von +12% und einem Jahreszuwachs von +36%.

Westschweizer Kandidaten sind bedeutend zuversichtlicher als Deutschschweizer. 61% der Stellensuchenden in der Romandie erwarten, innerhalb von drei Monaten einen neuen Job zu finden. Dies entspricht einem Quartalszuwachs (zwischen Q2 und Q3 2016) von +11% und einem Jahreszuwachs von 47%. 45% der Stellensuchenden in der Deutschschweiz sind überzeugt, innerhalb von drei Monaten eine neue Anstellung antreten zu können. Dies entspricht einem Quartalszuwachs von +13% und einem Jahreszuwachs von +19%.

Die Studie zeigt die Zuversicht, aber auch den Pragmatismus der Stellensuchenden:

  • Mehr als die Hälfte (52%) erwartet in den nächsten zwölf Monaten eine Beförderung.
  • Mehr als zwei Drittel (69%) gehen davon aus, dass sich über den gleichen Zeitraum ihr Aufgabenbereich verbessern wird.
  • 60% der Stellensuchenden nehmen an, dass die zukünftige Wirtschaftslage gut sein wird.
  • Die Mehrheit (58%) erwartet keine Gehaltserhöhung in den nächsten zwölf Monaten.

Xavier Chauville, Executive Director bei Page Personnel (Marke der PageGroup), stellt fest: “Diese Situation führt zu einer Angleichung der Erwartungen von Arbeitgebern und Stellensuchenden. In der Vergangenheit wurde in Verhandlungen auf den Lohn fokussiert. Heute werden von beiden Seiten weitere Faktoren, wie beispielsweise flexible Arbeitszeiten oder Weiterbildungsmöglichkeiten, berücksichtigt”.

PageGroup

PageGroup ist ein weltweit führendes, an der Londoner Börse kotiertes Personalberatungsunternehmen (Aktienkürzel: PAGE). Das 1976 gegründete Unternehmen ist seit 2001 in der Schweiz tätig und mit drei Marken am Markt: Page Executive (Führungskräfte in Interim- und Festanstellungen), Michael Page (mittleres bis oberes Management) und Page Personnel (qualifizierte Angestellte und Absolventen). PageGroup zählt weltweit 152 Niederlassungen inklusive der drei Schweizer Büros in Zürich, Genf und Lausanne.

PageGroup Confidence Index

Der PageGroup Confidence Index misst die Zuversicht von Arbeitsuchenden in den folgenden Ländern Kontinentaleuropas: Schweiz, Deutschland, Frankreich, Italien, Österreich, Spanien, Portugal, Türkei, Polen, Holland, Schweden und Belgien. Die Studie misst die Zuversicht der Arbeitssuchenden, eine neue Stelle zu finden, die Annahme über die Dauer der Stellensuche, Gründe für einen Stellenwechsel sowie die Erwartungen an Arbeitsbedingungen und das wirtschaftliche Umfeld. Die Studie wird seit Juli 2014 in der Schweiz und seit Januar 2016 in Kontinentaleuropa durchgeführt. Online erfasst werden die Kandidaten, die sich auf eine auf der Website von Michael Page oder Page Personnel ausgeschriebene Stelle beworben haben. Die Datenbasis für Kontinentaleuropa bilden quartalsweise Antworten von mindestens 13'000 Kandidaten, davon 900 in der Schweiz. Die Auswertung der Studie erfolgt quartalsweise.