Sie sind hier

Schweizer Arbeitnehmende sind am anpassungsfähigsten: Lebenslanges Lernen zahlt sich aus

Zürich, 19. April 2017. Gemäss dem PageGroup Confidence Index (erstes Quartal 2017) erwarten fast drei Viertel (72%) der Schweizer Stellensuchenden, ihre Kompetenzen im Laufe der kommenden zwölf Monate weiterzuentwickeln. Dies ist der höchste Stand seit Beginn des Index Ende 2014. In der Deutschschweiz war die Zuversicht besonders hoch: Sie betrug 77% im Vergleich zu 71% in der Romandie.

Bei den 30- bis 50-Jährigen, der grössten Gruppe auf dem Arbeitsmarkt, betrug der Prozentsatz 75%. Er war damit höher als in den Nachbarländern Deutschland (71%), Frankreich (69%) und Italien (55%). 

 

Schweizer Stellensuchende über 50 sind gemäss der Studie ebenfalls bedeutend zuversichtlicher als in den Nachbarländern. Über die Hälfte (58%) geht davon aus, ihre Kompetenzen während der nächsten zwölf Monate weiterzuentwickeln. Stellensuchende über 50 Jahre in der Deutschschweiz sind in Hinblick auf die künftige Entwicklung der eigenen Kompetenzen erheblich zuversichtlicher (63%) als ihre Kolleginnen und Kollegen in der Romandie (56%).

Xavier Chauville zufolge, Executive Director bei Page Personnel, «bestärkt der Wandel der Schweizer Wirtschaft und die zunehmende Komplexität der einzelnen Branchen den Ansatz ‘Lebenslanges Lernen’, der in der Schweiz bereits vom Bildungssystem gefördert wird. Deshalb empfehlen wir unseren Kandidaten dringend, auch im Arbeitsalltag jede Chance wahrzunehmen, um ihre Kompetenzen weiterzuentwickeln und interne Ausbildungsangebote zu nutzen.»
 

PageGroup

PageGroup ist ein weltweit führendes, an der Londoner Börse kotiertes Personalberatungsunternehmen (Aktienkürzel: PAGE). Das 1976 gegründete Unternehmen ist seit 2001 in der Schweiz tätig und mit drei Marken am Markt: Page Executive (Führungskräfte in Interim- und Festanstellungen), Michael Page (mittleres bis oberes Management) und Page Personnel (qualifizierte Angestellte und Absolventen). PageGroup zählt weltweit 152 Niederlassungen inklusive der drei Schweizer Büros in Zürich, Genf und Lausanne.

PageGroup Confidence Index

Der PageGroup Confidence Index misst die Zuversicht von Arbeitsuchenden in den folgenden Ländern Kontinentaleuropas: Schweiz, Deutschland, Frankreich, Italien, Österreich, Spanien, Portugal, Türkei, Polen, Holland, Schweden und Belgien. Die Studie misst die Zuversicht der Arbeitssuchenden, eine neue Stelle zu finden, die Annahme über die Dauer der Stellensuche, Gründe für einen Stellenwechsel sowie die Erwartungen an Arbeitsbedingungen und das wirtschaftliche Umfeld. Die Studie wird seit Juli 2014 in der Schweiz und seit Januar 2016 in Kontinentaleuropa durchgeführt. Online erfasst werden die Kandidaten, die sich auf eine auf der Website von Michael Page oder Page Personnel ausgeschriebene Stelle beworben haben. Die Datenbasis für Kontinentaleuropa bilden quartalsweise Antworten von mindestens 13'000 Kandidaten, davon 900 in der Schweiz. Die Auswertung der Studie erfolgt quartalsweise.

Pressekontakte:

C-Matrix Communications
Angela Imhof
043 300 56 55
angela.imhof@cmatrix.ch

PageGroup
Sophie Kubik, Marketing Manager
044 563 95 83
sophiekubik@michaelpage.ch

 

Hier als PDF runterladen